Unsere Schülerfirma

Mit dem Schuljahr 2018/19 wurde in der HLA Gernsbach die neue Schulart BFPE (Berufsfachschule Pädagogische Erprobung) eingeführt. Die Schulart richtet sich an junge Menschen, die in einem Jahr den Hauptschulabschluss oder in zwei Jahren einen Mittleren Bildungsabschluss erwerben wollen. Besonders sind in dieser Schulart die individuelle Betreuung und neue pädagogische Konzepte.
In diesem Rahmen wurde in der BFPE eine Schülerfirma gegründet, welche Schülern das nachhaltige kaufmännische Handeln praktisch erlebbar machen soll. In dem Projekt führen die Schüler selbstständig einen Marktstand auf dem Gernsbacher Wochenmarkt und verkaufen nachhaltig produzierte Produkte aus der Region. Sie informieren sich bei Patenfirmen des Projekts über die Produkte und gestalten das Sortiment. Die Jugendlichen übernehmen das Marketing des Schulmarktstands und treten auch auf regionalen und überregionalen Messen auf. Im Unterricht erlerntes Wissen setzen sie in der kaufmännischen Verkaufsabwicklung, der Kassenführung und der Abrechnung auf einem Bankkonto praktisch um. Die Schüler überprüfen die Lieferketten und ihr eigenes Handeln auf Prinzipien der Nachhaltigkeit. Sie versuchen den ökologischen Fußabdruck der Schülerfirma zu optimieren und innovative Technologien für den Schulmarktstand zu nutzen.
Auf Veranstaltungen für Schülerfirmen stellen die Jugendlichen ihr Unternehmen vor und informieren über Nachhaltigkeit als Unternehmensprinzip. Die Schüler nehmen an Wettbewerben für Klimaschutz teil und entwickeln die Schülerfirma schrittweise weiter. Dabei wird das Sortiment erweitert und als Ausblick ein eigener Anbau von ausgewählten Lebensmitteln geplant.

Die Juniorenfirma handelt unter dem Dach des Fördervereins der HLA Gernsbach.
 

© 2018 Schuelergenossenschaft Eventure. Erstellt mit Wix.com

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now